JAMES COTTRIALL

3. Mai

20:00 Uhr

James Cottriall by Manfred Baumann_klein.jpg

Die Saison 2022 wird mit einem Konzert von James Cottriall eröffnet.

Mit Liedern wie Unbreakable, So Nice oder auch Givin’ Up hat der in England geborene Sänger, für einiges Aufsehen und sehr erfolgreiche Hits in der österreichischen Musikszene und den Austrian Music Charts gesorgt.

Palffi

15. Juli

20:00 Uhr

Palffi_web.jpg

Angefangen mit Gitarre, Klavier, Stift und Papier schreibt und produziert der 23-jährige bereits von klein auf seine eigene Musik. 2018 hat er mit seinem Solodebüt den Grundstein für palffi gelegt. Benannt nach einem Straßennamen schafft der junge Niederösterreicher mit seiner Musik den idealen Spagat zwischen Pop, Indie und Hip Hop. Der Multi-Instrumentalist, Sänger, Songwriter und Produzent umfasst ein umfangreiches Repertoire und beweist immer wieder auf’s Neue, wie vielseitig sein musikalisches Schaffen ist.

Amelie Tobien

30. Juli

20:00 Uhr

amelie_tobien_073_c_hannafasching_web_edited.jpg

Amelie Tobien, Bardin und Trobairitz des 21. Jahrhunderts, reißt einen mit weingetränkter Stimme, Akustikgitarre und Mundharmonika mit in einen Fluss der unverfälschten Zwischentöne. Durch ihre vielen Jahre als Straßenmusikerin und Bar-Sängerin rund um den Globus, einen unbeirrbaren Kompass der Authentizität in der Tasche, fand sie zu ihrem ganz eigenen Genre, dem Folk-Chanson. Lyrisch und eingängig erzählt die Singer-Songwriterin Geschichten, lebensecht, wahrhaftig, mit Gänsehaut- und Aha-Effekt. Angesiedelt zwischen Pop und Purismus, bleibt sie immer echt und emotionsgeladen, denn Amelie Tobien schreibt Musik, mit deren Rhythmus sich jeder Drahtseilakt über die eigenen Abgründe bewältigen lässt, ohne dabei das Dunkel zu leugnen.

Foto(c) Hanna Fasching

Kathi Kallauch's Ladyzimmer

5. August

20:00 Uhr

Kallauch3_(c)Aaron Jiang.jpg

Kathi Kallauch ist schon lange keine Unbekannte mehr in Österreichs Musikszene. Als Sängerin ist sie jeden Montag im TV zu sehen, bei ihren Veranstaltungsreihen gibt sie anderen österreichischen Künstler/innen eine Bühne.
Nach einer Pandemie bedingten Pause  findet Kathi Kallauch’s Lady.Zimmer nun endlich wieder statt. Hier treten ausschließlich Frauen auf – starke Künstlerinnen und echte Singer-Songwriterinnen, die ihre Songs selber schreiben und performen. Ohne Band, ohne Show-effekte, ganz pur und authentisch. Die Künstler-innen kommen aus unterschiedlichen Genres und singen auf Deutsch, Englisch und im Dialekt - musikalisch aufs Wesent-che reduziert und von höchster Qualität.

Foto(c) Aaron Jiang

Cécile Nordegg

6. August

20:00 Uhr

No-Ce live9©helmutkoller_web_edited.jpg

Cécile Nordegg - Schauspielerin und Sängerin - Bühnen auf der ganzen Welt ihr Zuhause. Ihre musikalische Heimat ist Jazz, den sie mit der Erzählkunst des französischen Chansons und ihren Wurzeln im Rock'n Roll kombiniert und so ihren eigenen Sound und Stil gefunden hat. Sie arbeitet mit bekannten Musikern wie Deborah Henson-Conant, Mike Keneally, Scheila Gonzalez, dem Bunny Brunel, Jay Roberts, Jamie Kime, Todd Wolff und Jon Cornell zusammen. 

Foto(c) Helmut Koller

MoZuluArt

26.August

20:00 Uhr

MoZuluArt Auswahl Foto 3  28.11. Wien by

MoZuluArt (Zulu Music Meets Mozart) – das sind drei afrikanische Stimmen und eine kongeniale Klavierbegleitung. Musikalisch stehen sie für die Verschmelzung traditioneller Zulu-Klänge mit klassischer Musik. Was als weltmusikalisches Experiment begann, ist mittlerweile auf Konzertpodien rund um den Globus etabliert. Scheinbar mühelos wechseln sie zwischen ernster Musik und afrikanischer Leichtigkeit. Musikalischer Anspruch trifft auf Entertainment.

Konzerte 2022
 

Die Konzerte finden - sofern nicht anders angegeben - auf der Open Air Bühne im oberen Gästebereich statt

(Reservierungsanfragen bitte an die Lokale Pastis 0699-19022686, Pancho 01-3190576 oder Giardino 01-3102088 richten.)