Wiener Wein(kultur) Festival

  • Wien, die Weinmetropole Mit ihrer beachtlichen Größe prägen die Weingärten in und um die Donaumetropole das Stadtbild und machen Wien zu einer einzigartigen Weinbauregion. In sechs Bezirken und deren Ortsteilen betreiben etwa 320 Wiener Betriebe Weinbau auf höchstem Niveau. Hervorragende natürliche Bedingungen, eine langjährige Weintradition sowie das wirtschaftliche und soziale Umfeld machen die Weingärten der Stadt zu einem fruchtbaren Boden für eine lebendige und dynamische Weinszene.
     
  • Im Rahmen des Wiener Wein(kultur) Festivalswerden bei zahlreichen Events Wiener Weinbaubetriebe zu Gast sein, Wiener Topweine zur Verkostung kommen, Wiener Spitzenköche ihre persönlichen Wiener Wein-Menüs kreieren, unterhaltsame und nachdenkliche Literatur zur Vorlesung kommen, und Livemusik abseits der traditionellen Heurigenromantik für Unterhaltung sorgen.

Gemischter Satz

Lesungen & Weinverkostungen

Ab 30. Juli bis 27. August 2017 treffen jeden Sonntag im summerstage Weinpavillon zwei sich ergänzende Kulturbereiche: Literatur & Wein. Lauschen Sie feinen Wörtern bei einem edlen Tropfen!
Rotraut Schöberl, Inhaberin der renommierten Buchhandlung Leporello moderiert die Lesungen. Die passenden Rebensäfte werden von den WienWein Weingüter Christ, Cobenzl, Edelmoser, Mayer am Pfarrplatz, Rotes Haus und Wieninger präsentiert.

18:00 - 20:00  Weinverkostung
20:00               Lesung

mehr

Degustationsmenü

Verkosten Sie die interessantesten Weine der Wiener Weingüter und genießen Sie dazu ein speziell kreiertes Menü.
Vier Gänge und acht Weine/ Menüpreis inkl. Weine 48 €
Reservierung: 0664-1635855 

Die Termine 2017 demnächst hier

 

 

 

Merken

Merken

Merken