Skulpturengarten

Auf drehenden und beleuchteten Podesten direkt am  Donaukanal werden in Zusammenarbeit mit IG Bildende Kunst  die Werke österreichischer Bildhauer präsentiert. Die spontane Konfrontation der Spaziergänger und Radfahrer mit Moderner Kunst bildet den besonderen Reiz des summerstage Skulpturengartens.

Alle Kunstprojekte der summerstage versuchen, den flüchtigen Blick von PassantInnen einzufangen. Die Konfrontation mit dem Unerwarteten, soll dazu beitragen konventionelle Erwartungshaltungen zu brechen und die Verführungskraft der Kunst für einen subjektiven Erkenntnisgewinn zu nutzen. Und dies alles in wenigen Minuten - quasi im Vorbeigehen!
 
 
 

Eröffnung Dienstag 12. Juni 18:30 Uhr

Flower Power on summerstage

  • (50 Jahre: 1968 - 2018)
    Die Riesenblumen von Jacques Tilly

    Kurator: Loys Egg

     



    Flower Power war der Slogan, der in den 1960er Jahren als Symbol für passiven Widerstand und Gewaltfreiheit stand. An der Westküste Amerikas entwickelte sich die Blüte der Flower Power, und die Hippie-Bewegung.

    Die sogenannten „Blumenkinder“ umarmten die Symbolik, indem sie sich mit bestickten Blumen und leuchtenden Farben kleideten und Blumen in ihren Haaren trugen. In den Augusttagen ‘68 erlebten sich die Vereinigten Staaten von Amerika als eine zerrissene Nation. Der Vietnamkrieg, und das nicht gelöste Problem der Diskiminierung der Schwarzen und in den Südstaaten eine faktisch herrschende Apartheit.

    Auch in Europa breitete sich ein neues Lebensgefühl aus. Hunderttausende gingen auf die Strasse. Es ging um eine bessere Welt, um die Freiheit der Unterdrückten, um ein mehr an Demokratie, um Emanzipation, mehr Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern.

    Der Grundgedanke, der „Um 68“ hinter allem stand hieß Befreiung von Autoritäten, Befreiung aus Konventionen, Abhängigkeiten und überkommenen Moralvorstellungen. Protest war die Parole, antiautoritäre Gesellschaft das Ziel. 1968 war nicht das Jahr, das alles verändert hat, aber nach „68“ war fast nichts mehr so wie vorher.
    (Loys Egg)

     

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken