Martin Klein

29. Juni 20 Uhr


„Martin Klein ist kein Mann großer Manifeste, aber was der heimische Songwriter singt, hat Gewicht. Und ist gleichzeitig von traumwandlerischer Leichtigkeit. Zwei Jahre nach dem Elektro-Werk „Tracks for My Keyboard“ erhebt er mit dem Song-Album „Das Leben hat’s doch gut mit uns gemeint“ wieder seine Stimme. Klein singt über barfuß spielende Kinder und darüber, dass alles fließt. Das ist schön, sehr schön.”
Sebastian Fasthuber, Falter 40/2015

 
Das Konzert findet im Rahmen des Jazzfest Wien statt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken