Laetitia Ribeiro

30. Juni 20 Uhr



 
Einflüsse aus der World Music, wunderschöne Gitarrenklänge, bezaubernde Querflötenmelodien und eine traumhaft dazu passende zweite Stimme begleiten die in Wien lebende französische Sängerin durch einen autobiographischen Chanson Abend.
 
Poetisch, humorvoll und engagiert bietet Laetitia Ribeiro ein abwechslungsreiches Programm, das dem Zuhörer jenseits der Sprache nahegeht. Laetitia Ribeiro (voc, guit, perc), Karin Griesbacher (voc, flute, perc), Florian Vass (guit) 
 
Das Konzert findet im Rahmen des Jazz Fest Wien statt statt.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken